Tellington-Connector

Zwei Kontaktpunkte sind besser als nur ein Kontaktpunkt. Es erlaubt uns die Bewegung zu beeinflussen - ohne den Hund aus dem Gleichgewicht zu bringen. 

 

Der Tellington-Connector wird ganz einfach in den Karabiner ihrer Leine (egal ob kurze oder Schleppleine) eingehängt. Durch die Verwendung des Tellington-Connectors wird ein eventueller Zug auf der Leine auf zwei Punkte verteilt und der Hund bleibt besser in Balance. Gerne erkläre ich Ihnen das Handling des Connector's.

 

Die Länge des Tellington-Connectors sollte so gewählt sein, dass Ihr Hund den Kopf problemlos von einer auf die andere Seite wechseln kann. 

Tellington-Connector  CHF 22.00 - verschiedene Größen

  • Die Idee stammt aus Finnland
  • Verteilt den Druck zwischen der Vorder- und Rückseite des Geschirrs
  • Für Hunde die stark ziehen und nicht im Gleichgewicht sind
  • Wenn Sie Ihrem Hund mehr Raum geben wollen und trotzdem die Balance beeinflussen möchten
  • Mehr Freiheit für den Hund - er kann sich besser mitteilen
  • Besseres Leinen-Handling, sanftere Führung Ihres Hundes - auch für 2 Hunde gut einsetzbar.
  • Mit Ihrer eigenen Leine problemlos einsetzbar.

 


Jeannette Merz   Brunnenrain 2   5735 Pfeffikon   +41 62 771 00 38

www.fellnasen-im-gleichgewicht.ch